Calendars 5 ist die beste Kalender- und Aufgabenverwaltungs-App für Ihr iPhone und iPad. Jetzt downloaden, falls Sie sie noch nicht haben!

Calendars 5 funktioniert perfekt mit dem Google-Kalender auf Ihrem iPhone oder iPad. So synchronisieren Sie den Google-Kalender mit Ihrem Gerät.

iPhone:

  1. Öffnen Sie Calendars 5 und tippen Sie oben rechts auf .
  1. Tippen Sie anschließend oben links auf .
  2. Wählen Sie Mit Google-Kalender verbinden.
  3. Geben Sie Ihre Mail-Adresse und Ihr Password ein, um sich in Ihren Google-Account einzuloggen.
  4. Tippen Sie auf Erlauben, um Calendars 5 den Zugriff auf Ihren Account zu gestatten.

iPad:

  1. Öffnen Sie Calendars 5 und tippen Sie oben rechts auf .
  2. Wählen Sie Mit Google-Kalender verbinden.
  3. Geben Sie Ihre Mail-Adresse und Ihr Password ein, um sich in Ihren Google-Account einzuloggen.
  4. Tippen Sie auf Erlauben, um Calendars 5 den Zugriff auf Ihren Account zu gestatten.

Hinweis: Wenn das Account-Feld mit Ihrer Gmail-Adresse in den Einstellungen angezeigt wird, wird Calendars 5 bereits mit Ihrem Google-Kalender synchronisiert.

Wenn Sie in Calendars 5 einen Termin erstellen oder bearbeiten, werden die Änderungen innerhalb von 5 Sekunden in Ihren Google-Kalender übertragen.

Änderungen, die Sie im Google-Kalender vornehmen, werden sofort nach dem Start von Calendars 5 synchronisiert oder nachdem Sie die App aus dem Hintergrund öffnen (sofern seit der letzten Synchronisierung mehr als 5 Minuten vergangen sind).

Sie können alle Kalender manuell synchronisieren, indem Sie in den Einstellungen auf Ihre Kalender synchronisieren tippen.

Ihren iPhone-Kalender per Google-Kalender mit einem iPad synchronisieren

Sie können Termine per Google-Kalender auf mehreren Geräten synchronisieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad denselben Google-Account in Calendars 5 konfiguriert haben (wie oben beschrieben).

Wenn sie anschließend einen Termin im Google-Kalender auf Ihrem iPhone erstellen, erscheint dieser auch auf Ihrem iPad und umgekehrt. Die Daten werden beim Start von Calendars 5 oder beim erstellen eines neuen Termins synchronisiert.